3. Rodheimer Spätlese mit Dietrich Faber

Dietrich Faber alias Bröhmann

Fest im Terminkalender der SKG Rodheim steht seit einiger Zeit das Weinfest. Zwar fand dieses Jahr (Corona bedingt) erst die 3. Auflage statt, allerdings hat sich die Veranstaltung bewährt und ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Vereinsleben der SKG.

Zu Gast war dieses Jahr Dietrich Faber. Der Kabarettist, Autor & Musiker wurde 1969 in Gießen geboren und ist in Langgöns aufgewachsen. Bereits während der Schulzeit hatte er ausgiebige, prägende und intensive Chor-, Musical- und Theater-Erfahrungen. Nach dem Zivildienst schaffte er es noch zu drei erfolgreiche Studienabbrüchen des Lehramts in Marburg, der Theaterwissenschaften in Erlangen und der Germanistik in Gießen.

Um möglichst vielen Zuschauern die Chance zu geben, Dietrich Faber live zu erleben gab es am 30.10.21 eine Doppelveranstaltung. Die Nachmittagsveranstaltung begann bereits um 14:30 Uhr und die Abendveranstaltung um 20:30 Uhr. Beide Veranstaltungen waren frühzeitig ausgebucht. Bereits 2 Wochen vorher gab es nur noch eine ganz kleine Anzahl von Karten.

Mit seiner Show „Bröhmann – Die Zugabe – alle Bücher eine Show“ sorgte er bei den Besuchern für einen kurzweiligen Augenblick, wo auch die Sorgen der Pandemie mal bei Seite geschoben werden konnten.

Bereits 6 Bücher beinhaltet die Krimi-Komödien-Reihe um Kriminalhauptkommissar Henning Bröhmann aus dem Vogelsberg.

In atemberaubender Geschwindigkeit wechselt er Rollen und Stimmen und erzählt, spielt und singt von den alltäglichen Kämpfen des Kriminalhauptkommissars. Hier noch der Trailer zum ersten Buch, damit ihr wisst, um was es dort geht.

Trailer zum Buch Toter geht´s nicht.

Bereits im Vorprogramm sorgte die junge Band Messieurs Chorale mit ihren Liedern für eine tolle Stimmung.

Vorgruppe
Messieurs Chorale

Gerade junge Nachwuchskünstler aus der Region bekommen bei der Spätlese sehr gerne eine Bühne und können sich dort präsentieren.

Und was wäre ein Weinfest ohne Wein?

Dafür sorgte das Weingut Kurt & Inge Auler aus Burgen an der Mosel

Foto: dietrichfaber.de, Andreas Aust
Quelle: dietrichfaber.de, Anja Holler SKG Rodheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.